Dienstag, 30. Oktober 2007

Buchseifenschieber

Im Naturseifenforum wurde ein Seifenschieberprojekt gestartet, das nach dem Filmseifenschieber den Titel "Buchseifenschieber" bekam. Jeder konnte sich ein Lieblingsbuch aussuchen. Die max. Teilnehmerzahl wurde auf 15 festgesetzt.
Da ich eine Leseratte bin, habe ich mich entschlossen dort mitzumachen. Die restl. Teilnehmer und ihre Buchtitel sind:
September - Salina (Die kleine Raupe Nimmersatt)
Oktober - Enibas (Stolz u. Vorurteil)
November - Daydream (Der kleine Hobbit)
Dezember - knuffelzacht (Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer), jutsch (Die Nebel von Avalon)
Januar - Miri (Alice in Wonderland)
Februar - Hoedlgut (Bartimäus)
März - Vanni (Das Lächeln der Fortuna), Essa (Schiffbruch mit Tiger)
April - kleinerrochen (Glennkill), armadilla (Detektivroman)
Mai - Mila (Teufelsmoor)
Juni - Lacky (Autor Jacques Berndorf-Eifel-Krimi-Titel folgt)
Juli - Die Karierte (Der Schwarm)
August -Jill (Feuer und Stein)
Die 1. Buchschieberseife ist bereits fertig und wird sich bald ein Loch in unseren Briefkasten fressen - ich bin schon ganz neugierig darauf.
Ich habe mir als Autor den Eifel-Krimi-Autor Jacques Berndorf ausgesucht - seine Krimis spielen nicht weit von hier und die genannte Orte kenne ich z.T. oder ich weiss wo sie liegen. Habe mir zu 99% auch schon einen Band aus der Reihe ausgesucht und (ich weiss es ist noch lange bis dahin) die 1. Gedanken aufgeschrieben.

Keine Kommentare: