Mittwoch, 23. Januar 2008

Das nenne ich "Service"


Im Zuge der allgemeinen Kostensteigerung müssen wir in Zukunft
Beratungsgebühren
erheben

Grundpreis Antwort 2,50 EUR

Zuschläge für Sonderleistungen:

· Antwort, die Denken erfordert + 5,50 EUR
· Antwort, die intensives Denken erfordert + 9,50 EUR
· Richtige Antwort + 19,50 EUR
· Brauchbare Antwort z.Z. nicht lieferbar
· Zusätzliche Antwort auf Anfrage
· Höflichkeitszuschlag + 75 %

Zuschläge für organisatorische Dienstleistungen:

· Verweis auf eine Internetseite (mündliche) + 1,50 EUR
· Verweis auf eine Dokumentation/Bedienungsanleitung + 2,80 EUR
· Mailbeantwortung: einfach, unformatiert, unkorregiert + 3,50 EUR
· Mailbeantwortung mit Dokument im Anhang + 9,50 EUR
· Mailbeantwortung mit korrektem Dokument im Anhang + 15,80 EUR
· Notieren eines Namens und einer Telefonnummer + 2,90 EUR
· Weiterleiten eines Telefonates an eine Ansprechperson + 6,20 EUR
· Weiterleiten eines Telefonates an eine Ansprechperson, welche auch tatsächlich zuständig ist + 19,80 EUR
· Höflichkeitszuschlag + 75 %

Auch unsere Standardreaktionen können wir zu unserem größten Bedauern nicht mehr kostenlos zur Verfügung stellen:

· Kopf schütteln + 1,00 EUR
· Stirn runzeln + 1,50 EUR
· Dummes Gesicht + 2,50 EUR
· Hände vor das Gesicht schlagen + 3,50 EUR
· Weinend zusammen brechen + 5,00 EUR
Angebot der Woche:

· Achselzucken + 0,50 EUR

Nutzen sie als preisliche Alternative auch unseren Terminservice!
Sie fragen heute – Wir antworten später!

Ermäßigungen:

Antwort nach 3 Monaten - 20 %
Antwort nach 6 Monaten - 50 %
Antwort nach 9 Monaten oder später - 75 %

1 Kommentar:

Ritterstern hat gesagt…

lach mich schlapp.... *bigsmile*
wenn es nicht z.T. den Tatsachen entspräche... Extra-Service= Extra Geld.

Naja, wenns nichtzum Lachen wär, wär es zum heulen...

Nett, Dein blog!
Und die Bilder vom Seifensiedertreffen... *soifz*. Sowas gibts hier nicht... heul.. Aber nett, mal ein paar Gesichter zu den Namen zu sehen!

LG
Martina