Montag, 21. Dezember 2009

Waschmaschine kaputt - grrrrrrrrr

..und das so kurz vor Weihnachten. Irgendwie hatte Frau die Waschküchentür in der Kälte offen gelassen = ist nicht gut = Wasser in Leitungen ist eingefroren = in diesem dicken Teil vom Wasserzulaufschlauch ist etwas geplatzt = Wasser läuft aus = kann nicht waschen = Teil kostet über 150,00 EUR = GG will selber versuchen zu reparieren = kann noch etwas dauern = M I S T!!!!!!!!

Kommentare:

wupperbaer hat gesagt…

Hmm...kommt mir irgendwie bekannt vor.....ich zittere auch jedesmal wegen der Wama....die in der Waschküche steht....und trotz geschlossener Türe a-kalt ist....

Trösterkekse...ganz viele!

Seufz...das neue Dampfbügel-System ist kaputt (nach 1,5 Monaten)...kann nicht mehr bügeln...

GGLG Regina

Dörte hat gesagt…

manno, ist ja doof! Mein Wasserzulauf für die Toilette oben im Schlafzimmer ist eingefroren, hoffe, nix passiert, liegt irgendwo sicher bischen frei, werd im Frühjahr suchen gehen und gut isolieren.
Dieser Winter kam bischen zu plötzlich und geht hoffentlich schnell vorbei.
Glaube, keiner ist so richtig vor kleinen Katastrophen gefeit.

liebe Grüße Dörte