Dienstag, 12. Januar 2010

Nicht zum Nachmachen empfohlen........

....ist eine unfreiwillige Rückenlage im Innenhof. Dort habe ich es nämlich gestern mal versucht = bin ausgeruscht und auf meiner kompletten Körperrückseite gelandet. Sofort danach war eigentlich alles O.K. - nur der Schulterbereich spannte ein bischen und das strahlte auch etwas in den Nacken aus. Aber GG hat mir dann doch den Spass verdorben indem er meinte "warte mal morgen früh ab". Naja und manchmal haben auch Männer recht. Es schmerzt nicht dauerhaft aber je nach Bewegung mal der Schulter-/Nackenbereich, dann das liebe Gesäß und auch verschiedensten Stellen an den Beinen sagen mir "Das nächste Mal pass besser auf!".

Kommentare:

Sandra *Jill* hat gesagt…

Oh je Iris,

was machst du denn für Sachen.
Ich wünsche dir Gute Besserung.

Lieben Gruß Sandra

chahoga hat gesagt…

Oje du Arme,

auch von mir gute Besserung und dass der Muskelkater bald aufhört. Wenn du dir bei etwas unsicher bist, lass dich vorsichtshalber durchchecken, sicher ist sicher! Alles Liebe,
Charlotte

Lehmi hat gesagt…

Auaaaa!!!
Autsch - es waren hoffentlich wirklich "nur" die muskulären Verspannungen von der automatischen Verkrampfung beim Fallen?
Angenehm ist sowas nicht (ich weiß, wovon ich schreibe ;-))

Schon dich ein wenig in Vorfreude auf den kommenden Fasching oder Frühling oder so
:o)
LG Lehmi

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Gute Besserung! Und schön von GG verwöhnen lassen, dafür sind die Männer doch da!