Montag, 1. Februar 2010

Idee und am besten auch Umsetzung gesucht

Wie ja einige wissen, spiele ich Surdo in unserer Sambagruppe - dafür brauche ich 3 Schlegel - einmal zwei Stück wenn ich Doppelstock spiele und dann für den Samba und den Reggae auch nur einen Schlegel = 2 kurze + 1 längerer Schlegel.
Die 3 fliegen nun immer in einer Tasche rum - ich würde sie aber gerne irgendwie am Körper tragen = irgendwie eine Art Gürtel mit 3 Schlaufen und das ganze wird dann an einer Hüftseite getragen. Es gibt zwar auch die Möglichkeit, eine Art Tasche direkt eine Trommelseite zu machen, aber das ist irgendwie nicht mein Ding.
Habt ihr eine Idee wie sowas aussehen könnte????????????

Ideal wäre vieleicht etwas aus Kofferband - daraus ist auch beim Tragegürtel für die Surdo - und da dehnt sich nichts.

Kommentare:

Kirsten hat gesagt…

hallo,

wie wäre es mit einem stoffgürtel und an der seite eine lasche in den du den stock einhängen kannst?

lg,
kirsten

Lacky hat gesagt…

Naja, da ich das ganze ja auch zu Auftritten anziehen möchte, müßten alles 3 Schlägel ihren Platz haben. Stoff ist bestimmt nicht schlecht - aber er dürfte nicht nachgeben.
LG Iris

Lehmi hat gesagt…

Wie wäre es mit einem überdimensionierten "Stiftehalter" wie in einer Handtasche z.B.?

Kannst du da vielleicht noch Schlaufen aus breitem Gummiband auf dem Gurt anbringen, wo dann die nicht benutzen Schlegel reingehängt werden? Die können ja nicht durchfallen, weil sie dicke Köpfe haben ;-)

LG Lehmi