Samstag, 12. Juni 2010

Seife im Vintage-Stil?

Neben dem Fliegenpilz-Look sehen ich beim Besuch der diversen Blogs immer wieder Sachen im Vintage-Stil. Wie müßte so eine Seife aussehen??? Farbe?? Wie sollte sie duften???
Nicht das es mir selber an Ideen für Seifenthemen mangelt - aber bin halt neugierig, wie Ihr Euch so ein Seifchen vorstellt.

Kommentare:

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

Hmmm... entweder rose oder off-white... ich würde einen "seifigen" Duft bevorzugen... ähnlich wie diesen hier

http://www.parfumo.de/Parfums/Jil_Sander/Jil_Sander_Bath_and_Beauty

oder ganz dezent nach "Blume" duftend... bin gespannt wie Du es umsetzt...

bei der Form würde ich mir was ovales vorstellen...

so genug rumgesponnen ;-)))

LG

Andrea

P.S. wenn Du eine blumige Seife herstellst, könnte man in der obersten Schicht irgendwie getrocknete Rosenblätter einarbeiten???

pussycat hat gesagt…

Ich denke an zarte Farben und Düfte wie Flieder, Rose, Maiglöckchen oder Jasmin. Es könnte aber auch, für den Herrn, etwas in dunkelbraun oder dunkelgrün und dann Düfte wie Tabak oder Old Spice. Das sind so meine ersten Ideen.
LG

pussycat

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Iris,
ich glaube Vanille müßte schon dabei sein, so eine feine vanille-Rose-Note....was meinst du???
Liebe Grüße, cornelia

Lacky hat gesagt…

Wenn nur nicht alle Vanille-Düfte (bis auf einen und den habe ich z.Z. nicht da)die Seife braun färben würden. Siehe weiter unten den "Braunen Drachen" - grrrrrrrr.
Rose ist kein Problem - dachte auch schon mal an Veilchen.
LG IRis