Mittwoch, 9. Juni 2010

Unscheinbare Pflege-Seife

Für den Mann einer Bekannten, dem es z.Z. gesundheitlich sehr schlecht gibt, habe ich dieses Seifchen gesiedet - vom Aussehen her eher ein "häsliches" Entlein - dafür aber mit schönen Zutaten:
Sie besteht aus:
35% Olivenöl
35% Avocadoöl grün (daher auch die Seifenfarbe)
20% unraffn. Sheabutter
10% Martin-Babassu
ist unbeduftet und hat eine ÜF von 20%.

Kommentare:

Stemmel hat gesagt…

Mir gefallen auch einfache und puristische Seifen! Das Rezept hört sich super an.

LG
Dagmar

Schneckenpost hat gesagt…

Hallo,

die Seife sieht natürlich und gesund aus! Und ich finde es sehr lieb von Dir, die Seife für einen kranken Freund zu machen!

Da ich so gar keine Ahnung habe: Was ist Martin-Babassu und was bedeutet ÜF?

Ist von Deiner Fliegenpilzseife noch etwas da?
Ich habe eher trockene Haut und im Gesicht extrem emfindliche Mischhaut. Kannst Du mir dafür etwas empfehlen?

Viele liebe Grüße!

Germaine

P.S. Gestern sind noch einaml 5 Amy Butler Stoffe gekommen, aber es fehlen noch ganz viele! Ich halte Dich auf dem Laufenden! :-)

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Wie muss ich mir denn den Duft vorstellen?

Lacky hat gesagt…

Oh, der Duft ist schwer zu beschreiben. In dem Fall haben ja sogar Shea, Babassu + Avocado einen Eigengeruch, weil sich unraff. sind.
Da kann ich Dir leider nichts zu sagen.
LG Iris

didit hat gesagt…

Herrliches Seifchen!!!!
lg michi