Donnerstag, 26. August 2010

Nachtisch - mein neues Seifchen schläft

Wieso der Name - dann seht Euch mal die Zutatenliste an:
Kokosnußöl, Fettstange, Reiskeimöl, Rapsöl, Olivenöl, Wasser, Honig, Banane, Mascapone, Pigment, Tonerde, PÖ Erdbeere, ÜF 12%


Da die Banane den Leim leicht braun färbt, bin ich mal gespannt, ob meine Farbzutaten sich überhaupt zeigen.


Seife kurz nach dem Höhepunkt der Gelphase.

Keine Kommentare: