Dienstag, 5. Oktober 2010

Aus Namenlos wird "Forbidden Fruit"



Reiskeimöl, Babassuöl, Kakaobutter, Kokosnußöl, Palmkernöl, Shea Butter, Wasser, Kokosnußmilch , Pigment, PÖ , ÜF 12%

Kommentare:

Gartenzwerg hat gesagt…

Toller Farbkontrast...Total Siebziger jahre..
Wie wärs mit 79er
Gruss vom Zwerg

wupperbaer hat gesagt…

was für Farben....und hmmm...schade das es immer noch kein Duft-Internet gibt....manno...würde so gerne duften ähm riechen....

Wunderschön!!!!

GLG regina

marimar hat gesagt…

Die Farben sind echt schön und das Rezept liest sich auch sehr gut ;-)

Liebe Grüße

Dori

Ute hat gesagt…

wow, was für wundervolle herbstfarben! wunderschön!!!

glg
ute